Kinderkunstprojekt am 27. und am 28.2.2015

Kinderkunstprojekt Landart

Neuer Termin Landart mit Kindern

Kinderkunstprojekt:

Wir bringen Farbe an den Waschbach

Es sind noch Plätze frei, Kinder von 7-11 Jahren können hier teilnehmen. Unterstützt werden wir vom Heimatverein Gusterath und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur . Termin ist der 27.2.2015 von 16-18 Uhr und am 28.2.2015 von 10-13 Uhr. Tag eins: Wir wollen gemeinsam Stoffe färben und Vorbereitungen zur Aktion machen. Treffpunkt ist im Kunst Keramik Atelier in Gustertah, Romikastrasse 4.

Tag 2 Dann gehts los, nach draußen zum Waschbach. Treffpunkt ist dann auch in der Romikastrasse 4, bei uns im Atelier, von dort gehts dann zu Fuß runter zum Bach. Um 13 Uhr können die Kinder dann wieder im Atelier eingesammelt werden.

Wichtig ist wie immer wettertaugliche Kleidung, festes Schuhwerk, bzw Gummistiefel, was leckeres für Zwischendurch und natürlich auch was zu trinken.

Unkostenbeitrag: Für Kinder, die Mitglied im Heimatverein Gusterath sind ist es mal wieder unkostenfrei, alle andern zahlen 5€ pro Nase.

Die Plätze sind begrenzt, es können höchstens 6 Kinder teilnehmen!!! Liebe Grüße und bis bald Nadine und Frank

LandArt Kinderkunstprojekt Teil 5

Lehmhaus

Das Projekt 'Öffnet internen Link im aktuellen FensterLehmhaus' wurde über einen Zeitraum von 14 Tagen innerhalb der Sommerferien angeboten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und deshalb spendieren wir ihm aufgrund des umfangreichen Bildmaterials die

Extraseiten unter 'Öffnet internen Link im aktuellen FensterLehmhaus'

 

LandArt Kinderkunstprojekt Teil 4

LandArt Kinderkunstprojekt:

Endlich ist es soweit und der 4.Teil kann stattfinden. Sommer Sonne Sonnenschein....Es gilt wie immer packt Euren Kindern waldtaugliche Kleidung ein, auch zum Wechseln, und was zu essen und viel zu trinken. Es geht an den Waldbach. Treffpunkt ist an der Gusterather Grillhütte um 10 Uhr in der Früh, Ende dann um 13 Uhr an der Grillhütte. Samstag 28.Juni 2014 9-13Uhr!!! Wieder mit freundlicher Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz!

Ist bereits ausgebucht!

LandArt Kinderkunstprojekt Teil 3

Am 26.042014 ist es endlich soweit. Wir starten in die 3. Runde und wollen wieder kreativ zusammen sein. Diesmal treffen wir uns um 13 Uhr und enden tut das Ganze dann um 16 Uhr. Waldtaugliche Kleidung und Verpflegung sind zu beachten, ansonsten einfach viel Freude an Natur und Kunst mitbringen.

Mitglieder sind kostenfrei und alle andern bitte ich einen Unkostenbeitrag von 5 € mitzubringen. Da die letzten beiden Treffen soviel Spaß gemacht haben, und sich das Ganze ratzefatze herumgesprochen hat sind wir bereits ausgebucht. Es werden 10 Kinder teilnehmen, die sich schon voller Vorfreude die Hände reiben. 

Auch dies ist Teil des Landesprogrammes Jedem Kind seine Kunst , an dem wir( Nadine May und Frank Bonert) erfolgreich teilnehmen. Das bedeutet wir werden unterstützt vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft,Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Herzliche Grüße Nadine May, ich freu mich schon auf einen wunderbaren Tag in der Natur rundum Gusterath! Bis dann und frohe Ostern auch noch!!!

28.02.14

LandArt Kinderkunstprojekt Teil 2

Der 2. Termin steht fest.

Wir freuen uns dass der erste Termin so schnell ausgebucht war und hoffen, dass sich auch beim 2.Mal wieder Kinder begeistern lassen und sich kreativ mit der Natur befassen möchten.

Wenn das Wetter es zuläßt, werden wir gemeinsam zum Waldbach laufen und dort mit Wasser und Steinen bauen und experimentieren.

Auch diesmal richtet sich das Angebot an Kinder ab 8 Jahre. Wetterfeste Kleidung und Proviant, sollte jedes Kind mit auf den Weg bekommen.

Treffpunkt ist am 8.März um 9 Uhr an der Gusterather Grillhütte.

Ende der Veranstaltung ist dann 13 Uhr, auch an der Grillhütte.

Kosten: Mitglieder des Heimatvereins sind frei

Alle andern zahlen 5 € pro Nase.

Anmelden im Kunst-Keramik- Atelier Gusterath bei Nadine May und Frank Bonert.

Bis dahin eine schöne Zeit.  Liebe Grüße Nadine

 

LandArt Kinderkunstprojekt

An verschieden Terminen wird in Gusterath ein LandArt Kinderkunstprojekt stattfinden. Der erste Termin ist am 1. März. Beginn 9 Uhr Ende 13 Uhr.

Das Motto des ersten Termins ist Kunst rund um Bäume. Wir treffen uns um 9 Uhr im Heimathaus Gusterath und starten von dort in die Natur. Mit Fundstücken (Naturmaterialien aus der Umgebung), werden wir uns dann kreativ austoben.

Bitte auf wetterfeste Kleidungund und waldtaugliches Schuhwerk achten und Verpflegung mitbringen.

Jeder Termin ist ein einzelner Workshop.

Die Kinder haben die Möglichkeit in und mit der Natur kreativ zu werden. Geleitet wird das Ganze von Nadine May Freischaffende Künstlerin. Frank Bonert wird als Begleitperson dabei sein.

Anmeldung bis zum 25.Februar 2014 per e-mail:

                     nadine-may@kunst-keramik-atelier.de

Bei Fragen bezüglich des Ablaufes oder Anmeldung können Sie Frau May auch unter der Nummer 06588 987503 anrufen.

Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder pro Workshop 5€ 

Für Mitglieder ist die Veranstaltung kostenlos.

Die Kinder sollten mindestens 8 Jahre alt sein und Freude an Natur und Kunst mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

Kinder streichen Raum neu an

Da der Raum im Heimathaus nicht wirklich nett und gemütlich war, haben die Kinder mit uns über eine Veränderung gesprochen. Da sie sich nun jeden Dienstag dort treffen und den Raum nutzen, haben wir es angepackt und am Dienstag den

14. Januar, gemeinsam mit der Kindergruppe den Raum etwas freundlicher zu gestalten. Wir sind sehr gut vorann gekommen und werden nächste Woche die Streichaktion fertig bekommen. Die Kinder zeigen viel Freude am Tun und sind mit ganzem Herzen bei der Sache.

Wenn jemand Lust hat eine nette Aktion mit den Kindern zu machen so sei er frei dies zu tun. Einfach mal kurz mit Frank und Nadine sprechen oder Dienstags mal bei den Kindern reinschauen und sie fragen.

In diesem Sinne ein fröhliches Miteinander im Jahr 2014.

Liebe Grüße Nadine und Frank

25.10.13

Neue Kindergruppe trifft zusammen

Wir freuen uns, dass sich aus dem Kunstprojekt von Frank Bonert

( Lehm Bau Werk ), nun eine neue Kindergruppe zusammengefunden hat. Sie treffen sich seid  Montag den 21.10.2013, im Heimathaus und werkeln gemeinsam

an neuen Ideen. Unterstützt werden die Kinder von Frank Bonert und Nadine May.Allerdings sollen sie auch viel Eigenregie über ihre Jugend und Kinderstunde haben. Im Projekt Lehm Bau Werk, geleitet von Frank Bonert, fanden die Kinder zusammen und hatten den Wunsch an das Kunstprojekt anzuschließen und sich weiter zu treffen. Der Treffpunkt ist immer Montags von 17-18.30 Uhr im Heimathaus.

Es wird sich hier mit Kunst ,Kultur und Naturschutz beschäftigt.