Wiese, Hütte und Baum

Der kleine Garten des Hvv ist ein schönes Fleckchen. Wir wollen ihn etwas verschönern und pflegen.

 

Eine Feuerstelle haben wir dort schon angelegt und mit unseren Kindern bereits am Feuer gekocht und gegessen. Die Beete wurden schon mal grob angelegt und vom Unkraut befreit. Jetzt wachsen dort schon Physalis, Gurke, Kürbis und jede Menge Blumen. Auch ein Insektenhotel gibt es noch, was allerdings im Herbst eine Renovierung braucht.

 

Leider war die Weide am Eingang fast abgestorben und wir mußten den morschen Teil entfernen. Den Stamm haben wir aus ökologischen Gründen stehen lassen, da dieser als Lebensraum für viele Tiere zu nutzen ist.

 

Dieses Jahr ist es schwer noch viel zu pflanzen, da wir den Garten erst im späten Frühjahr übernommen haben. Allerdings haben wir vor im Herbst neue Beerenbüsche zu pflanzen.

Wir haben jetzt Weidenstecklinge, die wir vorher bewurzelt haben, gesetzt. Die Weiden sollen als Flechtwerk bald den alten Zaun ersetzen. Hoffentlich wachsen die kleinen gut an.

 

Außerdem möchten wir den Garten atraktiv gestalten, so daß er ein Ort für Veranstaltungen, wie Theater, Ausstellungen und vieles mehr wird.

 

Es gibt noch viel zu tun und wir hoffen daß es uns Stück für Stück gelingen wird.

mfg Nadine & Frank