Nadine May

 

Den Heimatverein neu zu beleben war erstmal ein Anreiz für mich. Da ich durch unsere Selbständigkeit nun hier in Gusterath mit allem was dazu gehört lebe, ist es mir ein Anliegen meine Umwelt mitzugestalten und gemeinsam mit andereren Menschen  Aktionen zu machen. Der Heimatverein bietet die Gelegenheit, Kunst , Kultur, Natur und andere Aspekte miteinander zu verknüpfen und Ideen in die Tat umzusetzten.

 

Zusammen mit Frank Bonert und unseren Kindern Kaya und Lewin leben wir nun schon einige Jahre in Gusterath und haben hier im Dorf unsere Werkstatt: das Kunst Keramik Atelier.

 

Ich habe Spaß am kreativen Gestalten nicht nur mit Ton, sondern auch mit anderen Materialien.

 

So das mal in Kürze zu meiner Person und ich freue mich auf kreative Aufgaben im Heimatverein.